Digitale Mobilität: 5G, Datenvolumina, Freifunk #LibDo

Berlin hat die Modalitäten für die Versteigerung der sogenannten „5G-Lizenzen“ festgelegt: Nationales Roaming wird es wieder nicht geben, der Ausbau in der Fläche hat wieder keine Priorität, die Gewinnmaximierung für den Staatshaushalt steht erneut im Vordergrund. Wiederholen wir die Fehler der Vergangenheit, die zur heutigen Mobilfunkmisere geführt haben?

Wir wollen über die Probleme der digitalen Mobilität heute und in Zukunft diskutieren. Was wäre wünschenswert, was nötig? Und wie können ehrenamtliche Initiativen wie „Freifunk“ – zu dem FDP und CDU jüngst weitreichende Anträge in den Rat eingebracht haben – diese Lücken füllen?

Wie fair sind Mobilfunktarife heute? Braucht es mehr Regulierung? Oder vielleicht auch weniger?

Die digitale Mobilität ist unser Thema im Dezember und wir würden uns freuen, wenn Sie uns auch von Ihren eigenen Erfahrungen mit dem mobilen Internet berichten und freuen uns auf einen regen Austausch.

Auf Facebook finden Sie das entsprechende Event zum Einladen und Teilen wie immer hier.