Liberaler Donnerstag: Bildung, Kinderbetreuung, Rechtsstaat

libdokarteWir treffen uns in zwangloser Runde jeden 1. Donnerstag im Monat und diskutieren aktuelle Themen aus Winsen, Niedersachsen und dem Rest der Welt aus liberalem Blickwinkel.

Eine FDP-Mitgliedschaft oder vorherige Anmeldung ist selbstverständlich nicht nötig. Wir heißen jeden Willkommen, der Freude am Austausch hat und in Herz und Verstand offen für freiheitliche Ideen ist.

In diesem Sinn treffen wir uns auch am kommenden Donnerstag, dem 7. Juli 2016 ab 19.30 Uhr im „Laterna Magica“.

In den Monaten bis zur Kommunalwahl wollen wir uns schwerpunktmäßig mit Kommunalpolitik beschäftigen und werden nach und nach unsere zentralen Wahlkampfthemen in den Mittelpunkt stellen.

Im Juli haben wir uns dazu die Themen Bildung, Kinderbetreuung sowie den Komplex „Rechtsstaatspartei im Kleinen ausgesucht. FDP-Ratsherr Nino Ruschmeyer wird uns einen Einblick geben, was ihn hier in den letzten Jahren beschäftigt hat und wie es weitergehen wird.

Die Vorstellungen des Ortsverbandes haben wir in unserem Bürgerprogramm niedergeschrieben, dass Sie hier als PDF herunterladen können oder unter dem Menüpunkt „Inhalte“ auf unserer Website finden.